Psychologische Online-Beratung

Die psychologische Onlineberatung bietet sich hauptsächlich an, wenn die Problematik nicht aus einer psychischen Erkrankung entspringt. Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche nach der Ursache für Ihre Verhaltens- oder Gedankenmuster. Gemeinsam können wir dann mit verschiedenen Methoden und Techniken Lösungsstrategien erarbeiten.

Mögliche Themen für eine Beratung

  • Stressbewältigung
  • Selbstwertprobleme
  • familiäre Probleme
  • Beziehungskonflikte
  • Trauer
  • Entscheidungsfindung
  • Berufliche Neuorientierung
  • Burn-Out
  • Einsamkeit
  • Liebeskummer

und einige Themen mehr…

Die Vorteile einer psychologischen Onlineberatung:

  • Schnelle und bequeme Hilfe in ihrer gewohnten Umgebung aus ohne große Wartezeiten
  • Keine Anfahrtswege
  • Flexibilität von Zeit und Ort
  • Größere Anonymität
  • Kann begleiten zu einer Psychotherapie, oder im Anschluss erfolgen
  • Schweigepflicht und Datenschutz sind gewährleistet
  • Keine Weitergabe der Beratungsinhalte an die Krankenkassen (GKV oder privat)

Die Nachteile einer psychologischen Onlineberatung

  • Keine Kostenübernahme durch die Krankenkassen
  • Wenig nonverbale Kommunikation möglich

Grenzen der Onlineberatung

Die Psychologische Onlineberatung stellt keine Psychotherapie gemäß Psychotherapeutengesetz dar. Psychotherapie ist ein geschützter Begriff und darf nur im persönlichen Kontakt durchgeführt werden. Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe.

Bei akuten Notfällen oder schweren psychischen Krisen wenden Sie sich bitte an die Rufnummer 112 oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Bundesvereinigung unter der Rufnummer 116117.